Der Moor-Effekt

Gesund und schön mit der natürlichen Kraft des „schwarzen Goldes“

Von Dr. Hiltrud Oman, Hg. Wolfgang Hofer

 

Der Lebensraum Moor findet als wertvolles Naturreservat wieder entsprechende Beachtung. Neue Natur- und Artenschutzkonzepte betonen eine klimatische und ökologische Unverzichtbarkeit von intakten Mooren. Sie sind aber nicht nur Erholungsräume, sondern auch heilende Quellen für unsere Gesundheit. Neue, umweltschonende Konzepte und neue Forschungen zeigen, wie der Moor-Effekt Gesundheit, Vitalität und Schönheit fördert.

Das Buch taucht ein in die wunderbare Welt des wiederentdeckten

„schwarzen Goldes“ und zeigt welche Kraft die Natur zu bieten hat.

Und es gibt Tipps wo wir diese Kraft finden und wie wir sie auch

selbst anwenden können.
 

 

120 Seiten

24,90 €

Ebenfalls erhältlich im gut sortierten Buchhandel.



Der Moor-Effekt - Leseprobe

Buchpräsentation: In der Bildmitte Dr. Hiltrud Oman, rechts im Bild Co-Autor Wolfgang Hofer und links im Bild der medizinische Berater Dr. med. Wolfgang Seiringer 

 

"Nur wenige Menschen haben wirklich eine Vorstellung von dem, was der Torf alles bewirken kann. Mit dem Buch bekommt man einen wunderbaren Einblick ins Buch und in die Materie! Dieses Buch ist einzigartig auf dem Markt, das einen profunden Überblick bietet."

Dr. Hiltrud Oman



Der Moor-Effekt

Gesund und schön mit der natürlichen Kraft des „schwarzen Goldes“

Von Dr. Hiltrud Oman, Hg. Wolfgang Hofer

Nach dem Erfolg von „Gesund mit der Kraft der Natur – Neues Wissen um sanfte Heilung“ (2020) präsentiert der Ampuls Verlag jetzt den 2. Teil: „DER MOOR EFFEKT - Gesund und schön mit der natürlichen Kraft des ‚schwarzen Goldes‘“.  

 

Die Wiederentdeckung natürlicher Heilvorkommen bietet einige Überraschungen.

 

Der Lebensraum Moor findet als wertvolles Naturreservat wieder entsprechende Beachtung. Neue Natur- und Artenschutzkonzepte betonen eine klimatische und ökologische Unverzichtbarkeit von intakten Mooren. Sie sind aber nicht nur Erholungsräume, sondern auch heilende Quellen für unsere Gesundheit. Neue, umweltschonende Konzepte und neue Forschungen zeigen, wie der Moor-Effekt Gesundheit, Vitalität und Schönheit fördert. Das Buch taucht ein in die wunderbare Welt des wiederentdeckten „schwarzen Goldes“ und zeigt welche Kraft die Natur zu bieten hat. Und es gibt Tipps, wo wir diese Kraft finden und wie wir sie auch selbst anwenden können.


Die Autoren 

 

Hiltrud Oman lebt in Bürmoos, am Rande der größten zusammenhängenden Moorlandschaft Österreichs, im Norden von Salzburg, an der Grenze zu Oberösterreich. Das facettenreiche Thema Moor beschäftigt sie seit vielen Jahren. Als freischaffende Kunsthistorikerin kuratierte sie 2007 die Ausstellung „Moor - Schwarze Erde im Licht der Kunst" für das Museum SIGL-HAUS in St. Georgen bei Salzburg. An der Universität Mozarteum Salzburg initiierte sie mehrere interdisziplinäre Projekte. 

 

Wolfgang Hofer ist Fotograf und Unternehmer in den Bereichen Marketing und Kommunikation, beheimatet in St. Georgen bei Salzburg. Der Initiator und Produzent des hier vorliegenden Ratge-bers ist als Sohn einer ehemaligen Apothekerin mit Gesundheitsthe-men seit seiner Kindheit vertraut. Er liebt das Moor als reizvolles und inspirierendes Erholungsgebiet, das uns Menschen als kostbare Gesundheitsressource dient, und schwört auf die Heilkraft des Moores. 

 

Dr. med. Wolfgang Seiringer ist Arzt für Allgemeinmedizin 

(Dialysearzt in Salzburg) und klientenzentrierter Psychotherapeut.


 

 

 

120 Seiten

24,90 €

 

Jetzt kaufen